News for September 2013

Baukunst der Nachkriegsmoderne

berlin

Adrian von Buttlar, Kerstin Wittmann-Englert und Gabi Dolff-Bonekämper (Hg.):

Baukunst der Nachkriegsmoderne – Architekturführer Berlin 1949–1979

In diesem Buch: Beiträge von Frank Seehausen und Alexander Hoff zu Bauten von Werner Düttmann, Fritz Bornemann, Jochen Brandi, Gerhard Rainer Rümmler, Georg Heinrichs, Bruno Grimmek und anderen Architekten.

Reimer-Verlag Berlin, ISBN 978-3-496-01486-7.

REIMER-VERLAG

Kategorie: Allgemein, Publikationen

Wohn- Atelierhaus in Hamburg-Eimsbüttel

Wohn- und Atelierhaus in Hamburg

Ein stark kriegszerstörtes Stadthaus aus der Mitte des 19. Jahrhunderts in Eimsbüttel wurde mit großem baurechtlichen und konstruktiven Aufwand durch ein neues Geschoss mit Wohn- und Atelierräumen erweitert. Differenziert gestaltete, teils von oben belichtete Räume mit einer Dachterrasse ermöglichen gezielte Blickbeziehungen in die Umgebung. Alte und neue Bauteile wurden klar voneinander abgesetzt und durch ein modernes Treppenhaus ergänzt.

Team: Frank Seehausen, Wolfgang Wagner